(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Wirtschaft

Obwohl Sierra Leone zu den an Bodenschätzen reichsten Ländern Westafrikas gehört und über relativ gute natürliche Bedingungen für die Landwirtschaft

(20 von 137 Wörtern)

Bodenschätze

Das Land ist reich an Bodenschätzen (u. a. Diamanten, Gold, Eisenerz, Bauxit und das Titanerz

(14 von 100 Wörtern)

Industrie

Das verarbeitende Gewerbe ist wenig entwickelt und auf die Herstellung von

(11 von 43 Wörtern)

Landwirtschaft

Dominierender Wirtschaftsbereich ist die Landwirtschaft, in der (2014) rund 60 % der Erwerbspersonen 62 % des Bruttoinlandsprodukts (BIP)

(16 von 111 Wörtern)

Forstwirtschaft

Zwischen Kenema im Südosten (Kambui Hills) und der liberianischen Grenze (Genema

(11 von 35 Wörtern)

Fischerei

Von großer Bedeutung ist die Fischerei, insbesondere für die Ernährung der

(11 von 34 Wörtern)

Tourismus

Sierra Leone verfügt prinzipiell über gute natürliche Voraussetzungen für eine Tourismusindustrie,

(11 von 27 Wörtern)

Außenwirtschaft

Die Handelsbilanz ist chronisch defizitär (Einfuhrwert 2013: 1,46 Mrd. US-$, Ausfuhrwert

(11 von 59 Wörtern)

Verkehr

Eine Eisenbahn existiert nicht mehr. Das Straßennetz (rund 11 300 km, davon rund

(12 von 82 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Wirtschaft und Verkehr. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/sierra-leone-20/wirtschaft-und-verkehr