(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Verfassung

Die am 1. 10. 1991 in Kraft getretene Verfassung (1992–98 nach Militärputschen mehrfach suspendiert; 2002 revidiert) charakterisiert Sierra

(17 von 121 Wörtern)

Recht

Das Rechtssystem fußt v. a. auf englischem Recht; lokale Rechtsprechung durch Chiefs, die auf traditionellem

(14 von 93 Wörtern)

Flagge und Wappen

Die Nationalflagge wurde am Tag der Unabhängigkeit (27. 4. 1961) erstmals gehisst. Sie wird aus drei gleich hohen, waagerechten Streifen in

(20 von 142 Wörtern)

Nationalfeiertag

Der 27. 4. erinnert an die Erlangung der Unabhängigkeit 1961.

(9 von 9 Wörtern)

Verwaltung

Sierra Leone ist in vier Provinzen untergliedert, innerhalb derer eine Einteilung

(11 von 22 Wörtern)

Parteien

Seit 1995 besteht wieder ein Mehrparteiensystem. Die einflussreichsten Parteien sind Sierra

(11 von 24 Wörtern)

Gewerkschaften

Dachverband von mehr als 20 Einzelgewerkschaften ist der Sierra Leone Labour

(11 von 23 Wörtern)

Bildungswesen

Das Schulwesen ist durch den Bürgerkrieg (1991–2002) stark geschwächt. Das Schulsystem gliedert sich in eine

(15 von 101 Wörtern)

Medien

Die Medienlandschaft ist vielfältig. 2013 erhielten die Medien einen gesetzlich garantierten Zugang zu staatlichen Informationen, viele stehen jedoch finanziell auf schwachen Füßen.

(22 von 155 Wörtern)

Streitkräfte

Seit 2002 befindet sich eine neue Armee im Aufbau, die von

(11 von 44 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Staat und Recht. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/sierra-leone-20/staat-und-recht