Neue Sachlichkeit, Literatur: aus der Kunstgeschichte übernommener Begriff für (zum Teil) ähnliche, in ihrer Bewertung allerdings bis heute kontrovers diskutierte Tendenzen: Im Gegensatz zum

(24 von 166 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

Weimarer Republik. Manifeste u. Dokumente zur deutschen Literatur 1918–1933
(11 von 40 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Neue Sachlichkeit (Literatur). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/neue-sachlichkeit-literatur