Identität [spätlateinisch, zu lateinisch idem »derselbe«] die, -,  Logik: die vollkommene Übereinstimmung, d. h. Gleichheit in allen Hinsichten. In der traditionellen Logik wird die Identität durch Aussagen wie »Etwas ist nur mit sich und nie

(34 von 242 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Identität (Logik). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/identität-logik