Bei der Primärenergieerzeugung ist Deutschland zu rund zwei Drittel auf Einfuhren angewiesen. Der Gesamtenergieverbrauch liegt (2017) bei 13 525 PJ. Wichtigster Primärenergieträger ist Erdöl

(23 von 159 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Energiewirtschaft. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/deutschland/wirtschaft-und-verkehr/energiewirtschaft