Der erste Kreuzzug stand unter dem Oberbefehl des Papstes, der aber nicht selbst teilnahm. Sein Vertreter war der Bischof Adhemar von Le Puy. Die übrigen Anführer waren vor

(28 von 193 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Das Königreich Jerusalem

Zum Regenten des neu eingerichteten Königreichs Jerusalem, das außer der Heiligen Stadt selbst nur einige wenige Städte umfasste, wurde Gottfried von Bouillon gewählt. Er ließ sich jedoch zum „Vogt des heiligen Grabes”

(32 von 224 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Der erste Kreuzzug. http://www.brockhaus.de/ecs/julex/article/kreuzzug/der-erste-kreuzzug