Autor James Joyce

OT Ulysses

OA 1922 (732 S.; 1918 Vorabdruck in »The Little Revue«)

DE 1927

Form Roman

Epoche Moderne

Der Roman »Ulysses« zählt aufgrund seiner neuartigen Erzähltechnik, seines vielschichtigen Aufbaus und seiner exemplarischen Zeitbehandlung zu den bedeutenden Werken der Literatur des 20. Jahrhunderts. »Ulysses« ist das moderne Gegenstück zu Homers »Odyssee«, ein parodistisch gesehener Katalog homerischer Figuren, bei denen das Heroische kleinbürgerlich wird. Der Roman handelt u. a. von Irland, von der Bibel, vom Mittelalter, von der

(79 von 561 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

James Joyce

Eine Statue von James Joyce in seinem

(9 von 16 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Ulysses. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/ulysses-20