Oberflächenspannung, Formelzeichen σ, SI-Einheit ist N/m; Erscheinung, die bei Flüssigkeiten in der Grenzfläche flüssig gegen gasförmig auftritt und die Oberfläche zu verkleinern sucht. Bei den Grenzflächen flüssig-flüssig (zweier nicht miteinander mischbarer Flüssigkeiten) und flüssig-fest spricht man dagegen von

(38 von 269 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Oberflächenspannung. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/oberflächenspannung