(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Bevölkerung

Die Bevölkerung setzt sich aus Litauern (86,7 %), Polen (5,6 %), Russen (4,8 %), Weißrussen (1,3 %) und Ukrainern (0,5 %) zusammen; 1,1 % gehören anderen Volksgruppen an. Die polnische Minderheit siedelt vor allem im Südosten des Landes; die russische in Klaipėda, im Memelland

(38 von 268 Wörtern)

Religion

Die Verfassung garantiert die Religionsfreiheit, stellt alle Religionsgemeinschaften rechtlich gleich und schließt die Etablierung einer Staatsreligion ausdrücklich aus.

(18 von 124 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Bevölkerung und Religion. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/litauen/bevölkerung-und-religion