Lie-Gruppe, liesche Gruppe, von M. S. Lie im Zusammenhang mit der Untersuchung von Transformationsgruppen von Geometrien und von Lösungsmengen von Differenzialgleichungen eingeführte Objekte. Es sei z. B. (, ) die Gruppe der umkehrbaren (invertierbaren) linearen Transformationen des dreidimensionalen euklidischen Vektorraumes V3 über den reellen Zahlen mit der Hintereinanderausführung als Verknüpfung. Diese entspricht durch Auszeichnung einer Basis umkehrbar eindeutig der multiplikativen

(57 von 424 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Lie-Gruppe. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/lie-gruppe