Dschingis Khan [mongolisch wohl »ozeangleicher Herrscher«, »Weltherrscher«], Dschingis Chan [-ˈkaːn], Tschingis Khan, Činggis Khan [ˈtʃiŋ-], Činggis Qa'an [-ˈkaːn], eigentlich Temüdschin, (Temujin [-dʒin, »Schmied«], der Begründer und

(26 von 266 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

Quellen:
Dschingis Khan. Vom Chinesischen Meer an die Pforten
(11 von 65 Wörtern)

Weitere Medien

image/jpeg

Tschingis Chan: Zeitzeugen

(4 von 4 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Dschingis Khan. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/dschingis-khan