allgemeine Quantenfeldtheorie, 1955 von dem amerikanischen Physiker Arthur Strong Wightman (* 1922, † 2013) begründeter und zunächst als axiomatische Quantenfeldtheorie bezeichneter Zugang zur Quantenfeldtheorie, der ausgehend von allgemeinen quantentheoretischen Prinzipien mittels mathematisch exakter

(31 von 220 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, allgemeine Quantenfeldtheorie. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/allgemeine-quantenfeldtheorie