Im griechisch-zyprischen Landesteil ist der Tourismus wichtigste Devisenquelle. 2015 kamen 2,7 Mio. ausländische Besucher hierher, vor allem aus Großbritannien, Russland, Deutschland, Griechenland und Schweden.

(24 von 166 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Tourismus. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/zypern/wirtschaft-und-verkehr/tourismus