Zirkulation [lateinisch circu(m)latio »das Herumtragen«, »Kreislauf«] die, -/-en, Strömungslehre: eine ein Strömungsfeld kennzeichnende skalare Größe, mathematisch das Linienintegral der Strömungsgeschwindigkeit längs einer geschlossenen

(23 von 164 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Zirkulation (Strömungslehre). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/zirkulation-strömungslehre