Studentenbewegung, Studentenopposition, allgemeine Bezeichnung für die Gesamtheit der von Studenten ausgehenden Demonstrationen, Forderungen nach Hochschul-, Gesellschafts- oder politischen Reformen (z. B. die Bewegung der Burschenschaft); im engeren Sinn in der Bundesrepublik Deutschland und in anderen westlichen Industriestaaten

(36 von 256 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

F. Golücke: Studentenwörterbuch. Das akademische Leben v. A–Z (Graz 2006);
(11 von 43 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Studentenbewegung. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/studentenbewegung