»Sinharaja« bedeutet »Löwenkönig«. Vielleicht wurde das Waldgebiet nach dem fabelhaften Löwen von Ceylon benannt, vielleicht nach dem Volk der Löwenmenschen, von dem die Sagen des Landes berichten. Auch in den örtlichen Mythen, aus denen die Ehrfurcht der hier lebenden Menschen spricht, spielt dieser Regenwald eine große Rolle. Wer das Glück hat, sich auf Zeit in ihm zu verirren, wird dies nachvollziehen können.

Dämmerung umfängt den Eindringling, dampfende Stille. Unter gewaltigen, gebeugten Farnen verläuft der schmale Pfad, darüber

(77 von 545 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Mit Hanuman und Ganesha in der »Kathedrale der Natur«. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/sinharaja-forest-welterbe/mit-hanuman-und-ganesha-in-der-kathedrale-der-natur