Sestine [italienisch, zu sesto »sechster«, von gleichbedeutend lateinisch sextus] die, -/-n, 1) Gedichtform, bei der durch sechs reimlose sechszeilige Strophen und

(20 von 137 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Sestine. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/sestine