Schwerin, Hauptstadt des Landes Mecklenburg-Vorpommern, kreisfreie Stadt, 40–86 m über dem Meeresspiegel, am Südufer des Schweriner Sees, dessen Südhälfte (Schweriner

(19 von 132 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Stadtbild

Schwerin weist eine gut erhaltene Altstadt auf. Wichtige Sehenswürdigkeiten sind der gotische Backsteindom (um 1270–1416, Westturm 1892) mit Chorumgang und Kapellenkranz, spätgotischer Flügelaltar aus Lübecker

(25 von 177 Wörtern)

Geschichte

Die in Anlehnung an eine 1018 erstmals erwähnte slawische Burg entstandene deutsche Kaufmannssiedlung erhielt 1160

(15 von 102 Wörtern)

Weitere Medien

image/jpeg

Schwerin: Dom

Der Schweriner Dom im Herzen

(10 von 62 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Schwerin. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/schwerin-40