Sankt Pölten, Hauptstadt des Bundeslandes Niederösterreich, westlich von Wien, 108 km2, (2018) 54 600 Einwohner.

Sankt Pölten erstreckt

(18 von 129 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Stadtbild

Die Klosterkirche Maria Himmelfahrt des Hippolytklosters ist seit 1785 Dom (1150 geweiht; im 14. Jahrhundert umgebaut und im 18. Jahrhundert durch J. Prandtauer barockisiert); daran schließt

(23 von 163 Wörtern)

Geschichte

An der Stelle der Römerstadt Aelium Cetium wurde 760 ein Benediktinerkloster gegründet, das 1081

(14 von 99 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Sankt Pölten. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/sankt-pölten-20