(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Wirtschaft

Die Wirtschaft der Salomonen teilt sich in einen subsistenzwirtschaftlichen und in einen formellen Sektor,

(14 von 97 Wörtern)

Landwirtschaft

Nur 3,8 % des Territoriums werden agrarisch genutzt. Der Anteil der Landwirtschaft

(11 von 59 Wörtern)

Forstwirtschaft

Tropenholz stellt das wichtigste Exportgut der Salomonen dar. Die Regierung versucht

(11 von 37 Wörtern)

Bodenschätze

Auf Guadalcanal gibt es bedeutende Gold-, Silber- und Kupfervorkommen, die nur

(11 von 64 Wörtern)

Industrie

Das verarbeitende Gewerbe beschränkt sich auf die Verarbeitung eigener Rohstoffe (z. B.

(11 von 30 Wörtern)

Tourismus

Der Tourismus ist aufgrund der fehlenden Infrastruktur und infolge des Bürgerkrieges

(11 von 23 Wörtern)

Außenwirtschaft

Die Salomonen sind vor allem ein Rohstoffexportland; wichtigste Einnahmequelle ist der

(11 von 62 Wörtern)

Verkehr

Das weitgehend unbefestigte Straßennetz ist rund 1 400 km lang. Zwischen den

(11 von 48 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Wirtschaft und Verkehr. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/salomonen/wirtschaft-und-verkehr