Mikronesien, amtlich englisch Federated States of Micronesia [ˈfedəreɪt

(8 von 60 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Staat und Recht

(1 von 1 Wörtern)

Verfassung

Gemäß der Verfassung von 1979 sind die Föderierten Staaten von Mikronesien eine präsidiale Bundesrepublik,

(14 von 94 Wörtern)

Recht

Der Oberste Gerichtshof (Supreme Court) hat allgemeine Zuständigkeit für Zivil- und

(11 von 31 Wörtern)

Flagge und Wappen

Die Nationalflagge wurde am 30. 11. 1978 erstmals gehisst. Ihr mittelblauer Farbton ist der Flagge der UNO nachempfunden, die die Inselgruppe als

(21 von 150 Wörtern)

Nationalfeiertag

Der 3. 11. erinnert an die Erlangung der Unabhängigkeit 1986.

(9 von 9 Wörtern)

Verwaltung

Mikronesien umfasst die vier Gliedstaaten Kosrae (früher Kusaie; 5 Inseln, 110

(11 von 49 Wörtern)

Parteien

Parteien und Gewerkschaften existieren nicht.

(5 von 5 Wörtern)

Bildungswesen

Das Schulsystem ist am US-amerikanischen Modell orientiert. Allgemeine Schulpflicht besteht ab

(11 von 72 Wörtern)

Medien

Presse: Wichtigster Verlagsort ist Pohnpei. Hier erscheinen 14-täglich »Kaselehlie Press« (gegründet 2000) und »The Island

(15 von 102 Wörtern)

Streitkräfte

Mikronesien unterhält keine Streitkräfte.

(4 von 4 Wörtern)

Landesnatur

(1 von 1 Wörtern)

Landschaft

Die Föderierten Staaten von Mikronesien bestehen teils aus hohen, von Korallenriffen umgebenen, vulkanischen Inseln, teils aus flachen Koralleninseln (Karolinen). Die westlich des Palau- und Yapgrabens (Tiefseegräben) und der Andesitlinie gelegenen

(30 von 214 Wörtern)

Klima

Unter dem Einfluss des Nordostpassats herrscht tropisches Klima mit relativ konstanten

(11 von 53 Wörtern)

Vegetation

Auf den überwiegend stark zerklüfteten und von zahlreichen Flüssen und Wasserfällen

(11 von 65 Wörtern)

Bevölkerung und Religion

(1 von 1 Wörtern)

Bevölkerung

Die überwiegend mikronesische Bevölkerung unterscheidet sich je nach Inselgruppe stark in ihren Bräuchen und Sprachen. Auf den Chuuk-Inseln sind melanesische und indonesische, auf der Hauptstadtinsel

(25 von 173 Wörtern)

Religion

Staat und Kirche sind gesetzlich getrennt. Die Religionsfreiheit ist nach den Verfassungen aller vier

(14 von 96 Wörtern)

Wirtschaft und Verkehr

(1 von 1 Wörtern)

Wirtschaft

Auch nach Aufhebung der US-amerikanischen Treuhandverwaltung tragen die USA durch finanzielle

(11 von 42 Wörtern)

Landwirtschaft

Die Landwirtschaft, die in erster Linie als Subsistenzwirtschaft betrieben wird, deckt

(11 von 36 Wörtern)

Fischerei

Die Vergabe von Fischereilizenzen ist eine wichtige Einnahmequelle für den Staat.

(11 von 33 Wörtern)

Tourismus

Mit der Anbindung Mikronesiens an den internationalen Luftverkehr hat der Tourismus

(11 von 39 Wörtern)

Außenwirtschaft

Mikronesien kann seine Importausgaben nur zu einem geringen Teil durch Exporteinnahmen

(11 von 49 Wörtern)

Verkehr

Das Straßennetz umfasst 388 km, davon sind 184 km befestigt. Wichtigste Verbindung zwischen

(11 von 28 Wörtern)

Geschichte

Das vor rd. 3 500 Jahren von Ostmelanesien aus besiedelte Mikronesien wurde im 16. Jahrhundert von Spaniern entdeckt und später kolonisiert. Nach dem Spanisch-Amerikanischen

(22 von 151 Wörtern)

Weitere Medien

(1 von 1 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Mikronesien. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/mikronesien-20