Pionen [griechisch], Singular Pion das, -s, Pimesonen, π-Mesonen, instabile, zu den leichten Mesonen gehörende Elementarteilchen, π, π0, π+, ohne Spin und mit negativer Parität; sie haben den Isospin I = 1,

(29 von 221 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Pionen. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/pionen