Phaethon

Komponist Jean-Baptiste Lully

Libretto Philippe Quinault

Originalsprache Französisch

UA 6. Januar 1683 Versailles

DE 9. November 1985 Kassel

Spieldauer ca. 2.30 Stunden

Personen

Libye Merops' Tochter (Sopran)

Théone Protées Geliebte (Sopran)

Phaéton / Phaeton Sohn Le Soleils und Clymènes (Kontratenor)

Clymène / Klymene (Sopran)

Protée / Proteus Meeresgott (Bass)

Epaphus Sohn Jupiters und Isis' (Bass)

Merops König von Ägypten (Bass)

Handlung

Mythologischer Ort, mythologische Zeit.

Prolog Götter verkünden »Die Rückkehr des Goldenen Zeitalters« unter dem

(76 von 517 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Phaéton (Oper). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/phaeton