Liechtenstein, niederösterreichisches Herrengeschlecht, benannt nach der Burg Liechtenstein bei Mödling, südlich von Wien. Um 1136 erstmals belegt, tritt es im 13. Jahrhundert auf in der mährischen Linie Liechtenstein-Nikolsburg

(27 von 186 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Karl Liechtenstein. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/liechtenstein-karl