Mit einem lauten Prusten taucht er auf: Ein riesiger, grauer Kopf schiebt sich neben dem kleinen Boot aus dem Wasser und besprüht die Insassen mit einer Fontäne aus Wasserdampf. Die paarigen Nasenöffnungen an der Oberseite des Kopfes sind weit geöffnet und saugen neue Luft ein. Und dann geschieht das Unglaubliche: Der Grauwal reckt seinen gesamten Kopf aus dem Wasser und blickt aufmerksam umher. Wie ein grau melierter, mit Flechten bewachsener Felsen sieht er aus, ein Geschöpf aus einer anderen, fremden

(80 von 587 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Die »wiedergeborenen« Grauwale. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/lagune-von-el-vizcaino-welterbe/die-wiedergeborenen-grauwale