Kagel [spanisch kaˈxεl], Mauricio Raúl, Komponist und Regisseur argentinischer Herkunft, * Buenos Aires 24. 12. 1931, † Köln 18. 9. 2008; er gehört zu den zentralen Gestalten der Neuen Musik und gilt als Begründer des instrumentalen Theaters.

Leben: Kagel war 1950 Mitgründer der Cinémathèque Argentine in Buenos Aires und wurde 1955 Studienleiter an

(49 von 361 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

D. Schnebel: M. Kagel. Musik, Theater, Film (1970);
K.-H. Zarius: Staatstheater
(11 von 49 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Mauricio Raúl Kagel. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/kagel-mauricio-raul