Freireligiöse, Gemeinschaften, deren Mitglieder sich zur religiösen Bindung des Menschen bekennen, diese aber in freier individueller (Vernunft-)Entscheidung wählen wollen. Hervorgegangen

(20 von 141 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Freireligiöse. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/freireligiöse