Chur [kuːr], rätoromanisch Cuera, Cuira, Cuoira, Stadt und Hauptort

(9 von 53 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Stadtbild

Über der Altstadt liegt an der Stelle des Römerkastells die Bischofsburg (»Hof«); sie umfasst das bischöfliche Schloss (17./18. Jahrhundert) und die spätromanische Kathedrale Sankt

(23 von 162 Wörtern)

Geschichte

Im 1. Jahrhundert n. Chr. entwickelte sich an der wichtigen Fernhandelsroute die römische Siedlung Curia, die seit dem

(16 von 110 Wörtern)

Weitere Medien

image/jpeg

Chur

Chur gilt als älteste Stadt der Schweiz; sie

(9 von 20 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Chur. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/chur-20