Cáceres [ˈkaθeres], Provinzhauptstadt in der Region Extremadura, Westspanien, 471 m über

(10 von 29 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Stadtbild

Das Stadtbild weist eine klare Dreiteilung auf. Die hoch gelegene, völlig ummauerte Altstadt (13 quadratische und achteckige Türme, vier Tore, drei Pforten; UNESCO-Weltkulturerbe)

(23 von 160 Wörtern)

Geschichte

Die keltiberische Siedlung wurde 54 v. Chr. in die römische Kolonie Castra

(11 von 64 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Cáceres. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/caceres