Begabung, individuelle Disposition zu bestimmten Leistungen, zum einen auf die Gesamtheit eines individuellen Befähigungssystems (Gesamtbegabung) bezogen, zum anderen auf einzelne Komponenten (z. B. intellektuelle, kreative Begabung) oder auf die einzelnen Bereiche, in denen bestimmte Begabungen wirksam werden (Einzelbegabung, Sonderbegabung, z. B. musikalische, technische, mathematische, sprachliche Begabung). Die

(45 von 316 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Begabung. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/begabung