absolute Dichtung, Literatur, die Sprache absolut setzt, losgelöst von außersprachlichen Ebenen. Wesentlich ist ihr das Experimentieren mit sprachlichen Elementen und Strukturen, das Evozieren bildhafter Formen und Assoziationen. Die

(28 von 198 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, absolute Dichtung. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/absolute-dichtung