NE GmbH Brockhaus

Über uns

Seit über 200 Jahren steht Brockhaus für geprüftes Wissen. Die NE stellt sich der Herausforderung, die besten digitalen Unterrichtsmaterialien und Wissensdienste in Deutschland zu entwickeln. Mit Inhalten, die von erfahrenen Pädagogen und Fachexperten entwickelt werden, auf die Sie sich verlassen können, und die so im Netz nicht frei verfügbar sind.

Unsere Dienstleistungen

Willkommen in der Welt des Wissens und Lernens!
Lesen Sie mehr über unsere Services für Schulen, Bibliotheken, Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen.

Unsere Geschichte

Im Jahre 1805 von Friedrich Arnold in Amsterdam gegründet, war Brockhaus über zwei Jahrhunderte hinweg der Herausgeber von gedruckten Nachschlagewerken im deutschsprachigen Raum. 2002 startete Brockhaus mit der Veröffentlichung seiner ersten digitalen Enzyklopädie in ein neues Zeitalter. 2008 wurde das Unternehmen an die Bertelsmann Gruppe verkauft, im Jahr 2015 dann von der schwedischen NE Nationalencyklopedin AB übernommen, mithilfe deren digitaler Services bereits 75 % aller schwedischen Schulen unterrichten. Unter der Firmierung Brockhaus | NE GmbH vollzieht das Unternehmen eine Wandlung vom Wissens- zum Bildungsanbieter. Bibliotheken und Schulen unterstützt Brockhaus mit verschiedenen Nachschlagewerken, dem E-Learning-Angebot Schülertraining und digitalen Lehrwerken bei der Vermittlung wichtiger Informations- und Medienkompetenzen für ein Leben in der digitalen Gesellschaft. So gestaltet Brockhaus schon heute aktiv die Bildung der Zukunft mit! Privatkunden können die Enzyklopädie und das Jugendlexikon über ein Abonnement beziehen. www.brockhaus.de