Überfischung ist der durch verstärkten Fischfang bewirkte Rückgang des Fischbestandes in Gewässern. 

Schon früh in ihrer Entwicklungsgeschichte haben

(18 von 132 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Fischfang mit Hightech

Weltweit haben große Fangflotten mit modernster Technik und oft zerstörerischem Gerät die Meeresfauna stark dezimiert. So übernahmen die Fischer in den 1950er und 1960er

(24 von 170 Wörtern)

Beispiel Dornhai

Schlecht sieht es zum Beispiel für den Dornhai aus. Auf der Roten

(12 von 84 Wörtern)

Beispiel Kabeljau

Ein noch wichtigerer Speisefisch ist der Kabeljau. Er war einer der ersten Fische, die Menschen in den Meeren Europas einst fingen. Da man ihn durch Trocknen und Einsalzen gut haltbar machen kann, war er einer der wichtigsten Proviantfische auf den Entdeckerschiffen früherer

(42 von 294 Wörtern)

Beispiel Thunfisch

Ein weiteres Opfer einer zu intensiven Befischung ist der Rote Thunfisch im Mittelmeer. Der bis zu 700 Kilogramm schwere Meeresbewohner, der auch

(22 von 157 Wörtern)

Beispiel Schwarzer Seehecht

image/jpeg

Seehechte

Den Seehecht erkennt man an den zwei Rückenflossen: Die erste ist dreieckig.

Ähnliche

(13 von 106 Wörtern)

Beispiel Granatbarsch

Wie der Schwarze Seehecht ist auch der Granatbarsch eine Art der Tiefsee, die Fischer bereits massiv

(16 von 109 Wörtern)

Beifang

Manche Meerestiere geraten in Schwierigkeiten, obwohl die Fischer es eigentlich auf ganz andere Arten abgesehen haben. Den Schollen der Nordsee werden zum Beispiel die Netze zum Verhängnis, welche die Fischer zum Fangen von Seezungen auswerfen. Erwachsene Seezungen sind viel kleiner als erwachsene Schollen, entsprechend dürfen Seezungenfischer Netze mit deutlich kleineren Maschen benutzen. Da sich aber beide Plattfischarten im gleichen Lebensraum am

(61 von 433 Wörtern)

Langleinenfischerei

Sehr viel Beifang fällt auch bei der Fischerei mit den sogenannten Langleinen an. Weltweit spulen sich aus unzähligen Schiffen mehr als 100 Kilometer lange Leinen ins Meer. An jeder davon hängen Tausende von Haken

(34 von 239 Wörtern)

Ausblick

Es gibt bereits etliche Ideen, wie sich die Fischerei nachhaltiger gestalten lässt. Um die Schweinswale zu retten, kann man zum Beispiel kleine Warngeräte an die

(25 von 174 Wörtern)

Literatur

Greenberg, P., Vier Fische: Wie das Meer auf unseren Teller kommt
(11 von 59 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Überfischung. http://www.brockhaus.de/ecs/julex/article/uberfischung