Das Ozon selbst hat jedoch noch weitaus schädlichere Wirkungen: Es dringt in die Lunge ein, schädigt dort die Zellen und löst Entzündungsprozesse aus. In Versuchen haben Wissenschaftler festgestellt, dass Ozon in sehr hohen Dosen bei Tieren langfristig zu einem vorzeitigen Altern der Lunge führt. In Zellkulturen verändert es das Erbgut von Bakterien, Pflanzen

(53 von 374 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Ozon. http://www.brockhaus.de/ecs/julex/article/schadstoffe/ozon