Die Radiokohlenstoffmethode, auch Radiokarbon-Datierung oder C-14-Methode genannt, ist eine chemische Methode

(11 von 73 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Entstehung von C14

In der Natur kommen drei verschiedene Kohlenstoffisotope vor. Die häufigste Form ist das C12 (12C), mit einem Anteil am gesamten 

(20 von 142 Wörtern)

Der Kohlenstoffkreislauf

0,05 Prozent der Luft bestehen aus Kohlendioxid. Pflanzen nehmen es in sich auf und wandeln es mit Hilfe

(18 von 128 Wörtern)

Die Erkenntnisse

Das Verfahren der C14-Methode wurde 1946 von dem US-amerikanischen Chemiker Willard Frank Libby (1908–1980) entwickelt. Für diese Leistung wurde er 1960 mit dem Nobelpreis für Chemie ausgezeichnet. Mit der Methode können alle Materialien untersucht

(34 von 241 Wörtern)

Die Untersuchung

(1 von 1 Wörtern)

Vorbereitung

Zunächst wird eine Probe des Materials entnommen, das untersucht werden soll. Diese muss sehr sorgfältig gereinigt werden. Kleben noch weitere, meist jüngere Materialien wie Kalk,

(25 von 175 Wörtern)

Verlauf

Im Verlauf der Untersuchung wird die Probe verbrannt. Während dieses Vorgangs verwandelt sich der Kohlenstoff in CO2. Die anderen Bestandteile der Probe wandeln sich ebenfalls in Gase und werden durch

(30 von 212 Wörtern)

Die Beschleuniger-Massenanalyse

Seit der Erfindung von Libby im Jahr 1946 wird die Messmethode bis heute fortlaufend weiterentwickelt und verbessert. Ein relativ neues Verfahren

(21 von 146 Wörtern)

Messungenauigkeiten

Seit 1956 weiß man, dass der Anteil an C14 in der Luft nicht immer gleich groß ist. Zum einen nimmt er dauerhaft langsam ab, zum anderen schwankt er auch leicht. Dieser Umstand hängt mit der Höhenstrahlung der Sonne zusammen, die ebenfalls schwankt. In den letzten 1650 Jahren haben diese Unterschiede stark

(51 von 364 Wörtern)

Literatur

Laussermayer, R., Meta-Physik der Radiokarbon-Datierung des Turiner Grabtuches (Berlin 2000)
Mommsen,
(11 von 15 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Radiokohlenstoffmethode. http://www.brockhaus.de/ecs/julex/article/radiokohlenstoffmethode