Quallen (Medusen) sind eine freischwimmende Geschlechtsgeneration der Nesseltiere mit glocken- oder

(11 von 67 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Systematik

Es gibt mehrere Gruppen von Quallen, die zu zwei verschiedenen Tierstämmen

(11 von 52 Wörtern)

Körperbau

Es gibt Quallen in den verschiedensten Formen und Größen. Manche sind nur wenige Millimeter groß,

(15 von 106 Wörtern)

Lebensraum und Lebensweise

Quallen haben alle Ozeane der Erde besiedelt, von den kalten Polargewässern bis zu den warmen Tropenmeeren. Manche Arten haben sich sogar in Flüsse und Seen gewagt. Die Süßwasserqualle Craspedacusta

(29 von 207 Wörtern)

Quallengifte

Einige Quallenarten sind mit wirkungsvollen Giften ausgerüstet. Mit diesen chemischen Waffen fangen sie kleine Tiere oder verteidigen sich. Das Gift steckt in sogenannten Nesselzellen an den langen Tentakeln der Quallen. Berührt ein anderes Lebewesen eine Ausstülpung dieser Zellen, explodiert im Innern eine giftgefüllte Kapsel. Unter Druck schießt dann ein Faden heraus, der das Gift blitzschnell in das Opfer injiziert. Das kann auch für

(63 von 449 Wörtern)

Quallenplagen

Je nach Wetter und Nahrungsangebot gibt es in manchen Jahren mehr Quallen als in anderen. Zudem spülen unterschiedliche Windverhältnisse mal in der einen und mal in der anderen Region besonders viele Exemplare an. Im Sommer 2003 zum Beispiel hatten Ostseeurlauber mit zahlreichen Feuerquallen zu kämpfen, in den Jahren 2005 und 2006 waren im Mittelmeer ungewöhnlich viele Leuchtquallen unterwegs. Tausende von Badegästen an der Costa Brava, in der Toskana und rund um die Balearen machten

(74 von 524 Wörtern)

Ausblick

Möglicherweise werden Badeurlauber in Zukunft häufiger an Land bleiben müssen. Denn seit einigen Jahren verzeichnen Meeresforscher in vielen Regionen eine Zunahme von Quallenplagen. Es gibt unterschiedliche Theorien darüber, woran das liegen könnte.

image/jpeg

Hohltiere: Ohrenquallen

Die scheibenartigen Quallen können einen Schirm von bis zu 40 cm Durchmesser besitzen.

Einer möglichen Ursache sind Wissenschaftler von der University

(57 von 407 Wörtern)

Literatur

Byatt, A., Fothergill, A., Holmes, M., Unser blauer Planet (Köln 2002
(11 von 30 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Quallen. http://www.brockhaus.de/ecs/julex/article/quallen