Newtons mathematische Erkenntnisse bildeten die Grundlage für weitere Forschungen. Bereits 1668, als er seinen Lehrstuhl am Trinity College antrat, erregte er Aufsehen durch den Bau eines später nach ihm benannten Spiegelteleskops, das er über die

(35 von 244 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Optik. http://www.brockhaus.de/ecs/julex/article/newton-isaac/optik