Minderheiten (Minoritäten), ursprünglich Bezeichnung für den jeweils in einer Abstimmung unterlegenen Teil einer Gesamtgruppe. Heute unterscheidet man Minderheiten auf verschiedenen Gebieten:

  1. hinsichtlich politischer Entscheidungen, bei denen ein
(26 von 192 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Minderheiten. http://www.brockhaus.de/ecs/julex/article/minderheit