Libyen, Staat in Nordafrika. Das Land besteht größtenteils aus der Libyschen Wüste (nur wenige Oasen); nur im Küstengebiet ist Landwirtschaft möglich. Seit 1958 wird Erdöl gewonnen und ausgeführt. Die mehrheitlich muslimische Bevölkerung besteht vor allem aus Arabern (34 %) und arabisierten Berbern (30 %)

(42 von 295 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Mauern der Wüstenstadt Ghadames in Libyen

Weiße Mauern und überwiegend fensterlose Häuser schützen vor der sengenden Hitze der Sahara.

image/jpeg

Überdachte Gasse

(21 von 176 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Libyen. http://www.brockhaus.de/ecs/julex/article/libyen