Hochschulen, Einrichtungen des Bildungswesens, die Aufgaben in Lehre und Forschung wahrnehmen. Zum Hochschulbereich zählen heute Universitäten, Gesamthochschulen, Technische Hochschulen, Medizinische, Kunst- (Akademien), Musik- und Sporthochschulen sowie Fachhochschulen.

Voraussetzung für die Zulassung zum Studium

(33 von 231 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Hochschulen. http://www.brockhaus.de/ecs/julex/article/hochschulen