Einzig Annes Vater Otto Frank überlebte, das KZ Auschwitz-Birkenau war von der Roten Armee schon im Januar 1945 befreit worden. Er war der einzige der acht Untergetauchten, der die Qualen über- und das Kriegsende erlebte. Nach seiner Rettung aus dem Konzentrationslager ging er zunächst

(44 von 309 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Zeitzeugnis und Vermächtnis. http://www.brockhaus.de/ecs/julex/article/frank-anne/zeitzeugnis-und-vermächtnis