Die damals 13-jährige Anne flüchtete sich ins Schreiben: Ihrem Tagebuch, das ein Geschenk zu ihrem 13. Geburtstag am 12. Juni 1942 gewesen war, vertraute sie all ihre Gedanken an. Ihre ersten Einträge schildern noch einen ganz normalen Alltag,

(38 von 265 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Das Tagebuch. http://www.brockhaus.de/ecs/julex/article/frank-anne/das-tagebuch