Thales von Milet (625–547 v. Chr.) war der erste Grieche, der sich mit der Mathematik beschäftigte. Er wandte seine

(19 von 131 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Thales von Milet. http://www.brockhaus.de/ecs/julex/article/euklid-20/die-griechen-und-die-mathematik/thales-von-milet