Flüsse formen die Landschaft auf eine ganz eigene Weise. Da sie regelrechte Linien in den Boden einschneiden, spricht man auch von einer linearen Erosion. Wie stark Flüsse die Landschaft verändern, hängt davon

(32 von 224 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Flusserosion. http://www.brockhaus.de/ecs/julex/article/erosion-geomorphologie/flusserosion