Als Eratosthenes sich in Alexandria mit dem Studium der Geografie befasste, konnte diese Wissenschaft bereits auf eine lange Tradition zurückblicken. Anaximandros aus Milet war im 6. Jahrhundert v. Chr. als Erster der Frage nachgegangen,

(34 von 240 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Anfänge der geografischen Wissenschaft. http://www.brockhaus.de/ecs/julex/article/eratosthenes-von-kyrene/anfänge-der-geografischen-wissenschaft