Am 18. 1. 1871 wurde der preußische König Wilhelm von den Fürsten des Reiches zum ersten deutschen Kaiser gekrönt. Damit war zugleich ein einheitliches deutsches Kaiserreich geschaffen worden. Zuvor war Deutschland ein zersplittertes politisches Gebilde gewesen. Aufgrund der fehlenden Geschlossenheit hatte sich Deutschland nicht an

(43 von 307 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Reichsgründung und Kolonien. http://www.brockhaus.de/ecs/julex/article/deutsche-kolonien/reichsgrundung-und-kolonien