Nach der Lehre Buddhas wird die Welt von den »dharmas« gebildet. Sie sind die Elemente, die alles zusammenhalten, die für Werden und Vergehen verantwortlich sind. Wer dies durch Meditation, also

(30 von 209 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Erleuchtung und Nirwana. http://www.brockhaus.de/ecs/julex/article/buddhismus/erleuchtung-und-nirwana