Neben seiner Tätigkeit als Schriftsteller widmete er sich Boethius intensiv der Übersetzung philosophischer und mathematischer Texte antiker griechischer Schriftsteller. Damit wollte er seinem eigenen Anspruch gerecht werden, als Mittler zwischen dem klassischen alten Gedankengut und

(35 von 247 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Boethius als Übersetzer. http://www.brockhaus.de/ecs/julex/article/boethius-anicius-manlius-torquatus-severinus/boethius-als-ubersetzer