Um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert fanden sich in Bayern um die russische Malerin Marianne von Werefkin (1860–1938) zahlreiche Künstler zusammen, die dem neuen Stil folgen und eine Vereinigung gründen wollten. Im Jahr 1908 war die Idee

(39 von 275 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Die Neue Künstlervereinigung München. http://www.brockhaus.de/ecs/julex/article/blauer-reiter/die-neue-kunstlervereinigung-munchen