Nach der Reichsgründung strebte Bismarck nicht etwa danach, den Einflussbereich des Deutschen Reiches auszudehnen, sondern bemühte sich vor allem, das Mächtegleichgewicht in Europa zu sichern. Es gelang ihm, Deutschland, das wegen seiner zentralen Lage in

(35 von 249 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Außenpolitik. http://www.brockhaus.de/ecs/julex/article/bismarck-otto-eduard-leopold/aussenpolitik